Hedwig Gebbeken
Hedwig Gebbeken 

Psychische Erkrankungen im Jugendalter

Depression, Essstörung & Co.

Seminar für Lehrer - Schulsozialarbeiter - Sozialpädagogen - Schulbegleiter/Inklusionshelfer - Eltern - Lerntherapeuten - Ergotherapeuten

Schüler scheinen zunehmend psychisch belastet. Depressionen, Essstörungen,

Angsterkrankungen, selbstverletzendes Verhalten, Sucht bei Jugendlichen sind Themen,

mit denen wir in der Schule täglich umgehen müssen.
Psychische Erkrankungen machen uns oft mehr Angst, als körperliche. Wissen und verstehen hilft!

Wie gehe ich mit betroffenen Kindern um? Woran erkenne ich die Frühwarnsignale?

Wie spreche ich mit den Eltern der Kinder? Wie entlaste ich mich und die Klasse?

Welche Hilfen/Hilfssysteme gibt es, kann ich in Anspruch nehmen?
Wie bekomme ich eine Schulbegleitung für betroffene Kinder?

In diesem Workshop lernen Sie die wichtigsten Grundlagen zu den häufigsten

psychischen Erkrankungen im Jugenalter kennen. Wir erarbeiten gemeinsam

elementare Methode und Hilfen für den Umgang damit in der Schule.

Nächste Termine:

 

Wann: 28./29.11.2019

          09:00 bis 17:00 Uhr

Wo:    Hohenzollernstr. 7, 30161 Hannover

          Seminarraum 2

Anmeldung über UniPlus: Svenja Höxbroe, svenja.hoexbroe@lehrerbildung.uni-hannover.de

Anmeldung per Mail an mich: post@hedwiggebbeken.de

 

 

Rufen Sie mich an oder schicken Sie mir eine Mail:

 

Hedwig Gebbeken

Hohenzollernstr. 7

30161 Hannover

 

0176  70 50 87 43

post@hedwiggebbeken.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hedwig Gebbeken